Uni-Logo
Algorithms and Complexity
 


DFG-Projekt
"Algorithm Engineering für Netzwerkprobleme"
innerhalb des DFG-Schwerpunkts Nr. 1307
"Algorithm Engineering"



Zusammenfassung

1. Förderperiode

Gegenstand dieses Forschungsvorhabens ist die eingehende Untersuchung von grundlegenden Netzwerkproblemen mit Methoden des Algorithm Engineerings. Ziel ist die Verringerung der bestehenden großen Kluft zwischen den in der Algorithmik entwickelten Forschungsergebnissen und den in der Praxis eingesetzten Lösungen. Für ausgewählte Netzwerkprobleme werden bestehende Algorithmen experimentell analysiert und ggf. so modifiziert werden, dass sie für einen praktischen Einsatz interessant sind. Ferner werden neue Algorithmen und Analysekonzepte entwickelt werden. Dabei werden die theoretischen, konzeptionellen und experimentellen Studien in einem Wechselkreis ineinander greifen. In der ersten Projektperiode werden wir an den folgenden Problemen arbeiten: (1) Speicherverwaltung in Netzwerk-Switches, (2) Suche in Web-Verzeichnissen und (3) Web-Caching.

Mitarbeiter

  • Susanne Albers
  • Tobias Jacobs
  • Sonja Lauer

Publikationen

  • S. Albers and T. Jacobs. An experimental study of new and known online packet buffering algorithms. To appear in Proc. 15th Annual European Symposium on Algorithms (ESA), 2007.

  • T. Jacobs. Constant factor approximations for the hotlink assignment problem. To appear in Proc. 10th Workshop on Algorithms and Data Structures, 2007.